Weinreise an den Romantischen Rhein

Romantischer Rhein: „Sagen-Hafte“ Weinregion

Das Mittelrheintal gehört zu den beeindruckendsten und kulturhistorisch wertvollsten Teilen Deutschlands. Von Bingen und Rüdesheim im Süden, über Koblenz, Bad Hönningen und Bad Breisig bis hin zum Beginn des Siebengebirges im Norden windet sich der majestätische Rhein durch sein Tal, vorbei an steilen Weinbergen, an malerischen Weinorten wie Bacharach, Linz und Leutesdorf, und vorbei an Felsen und wildbewachsenen Hängen, die von Burgen und Schlössern gekrönt sind. So ist es nicht verwunderlich, dass hier der Begriff der "Rheinromantik" geprägt wurde und der Rheinabschnitt zwischen Bingen/Rüdesheim und Koblenz sogar zum UNESCO Welterbe zählt. 

In den Steillagen des Weinanbaugebiets Mittelrhein reift der spritzige Riesling bis zur höchsten Vollendung. So wurde Matthias Müller aus Spay auch als "Winzer des Jahres 2012" ausgezeichnet. Ebenso wie die engagierten Winzer, die ihre Weinberge hegen und pflegen, prägen die "Welterbe-Gastgeber" die regionale Kulinarik und Gastfreundschaft in besonderem Maße. Gegenüber dem sagenhaften Loreley-Felsen, auf der Festung Ehrenbreitstein und an zahlreichen weiteren Orten laden Vinotheken zum Genuss von Riesling & Co. ein: Ein kulinarisches Vergnügen, mitten in der Wein-Kultur-Landschaft, die den Romantischen Rhein einzigartig machen!

Informationen zum Romantischen Rhein

Romantischer Rhein Tourismus GmbH
Auf der Loreley 7
56346 St. Goarshausen

Tel. 06771/959380
info(at)romantischer-rhein.de
www.romantischer-rhein.de