Weinreise an die Mosel

Zauberhafte Mosel: Riesling soweit das Auge blickt

Wahrhaft bezaubernd ist die Weinkulturlandschaft der Mosel, die immer neue Besucher in ihren Bann zieht und viele Gäste Jahr für Jahr wiederkommen lässt. Lassen Sie uns gemeinsam philosophieren über die Anziehungskraft der Mosel!

Ist es der Blick hinab ins liebliche Tal, von den rauhen Höhen der Eifel und des Hunsrücks, denen der Fluss wie ein blaues, gewundenes Band zu Füßen liegt? Eingebettet in Rebhänge, mal grün - mal bunt belaubt, mal kahl und doch voll Vorahnung auf die Früchte, die sie tragen werden...

Wird Geschichte lebendig? Denn an jeder Ecke ist der bewegte Lauf der Jahrhunderte zu spüren - von römischen Tempeln über altehrwürdige mittelalterliche Burgruinen, die Ritter einst ihr zu Hause nannten, bis hin zu pittoresken Jugendstilbauten. Und das alles an einem Fluss, der so malerisch ist, dass er schon den römischen Dichter Ausonius zu einem Loblied inspirierte.

Oder sind es die Genussmomente einer Gourmetreise, die ein köstliches Essen mit dem passenden Wein beim Spitzenkoch oder in der Straußwirtschaft hervorrufen? Und all das mit Blick auf den Fluss und die Weinberge, die vielleicht noch geschmückt sind mit einer Sonnenuhr oder die beeindrucken durch steile, uralte Weinbergsmauern...

Tauchen Sie ein ins Weinkulturland Mosel und lassen Sie sich verzaubern!

Informationen zur Mosel

Mosellandtouristik GmbH
Kordelweg 1
54470 Bernkastel-Kues

Tel. 06531/97330
info(at)mosellandtouristik.de
www.mosellandtouristik.de